Image Alt

FAQS

FAQs

Im folgenden haben wir für dich die häufigsten Fragen rund um das Thema Kaffee zusammengefasst. Wir werden dieses Lexikon natürlich stetig weiterentwickeln!

Einfach auf die Frage klicken und schon erhältst du deine Antwort 🙂

Geschichte des Kaffees & Allgemeines

Was ist die Urheimat des Kaffees?

Ursprünglich kommt Kaffee aus der äthiopischen Provinz Kaffa in Afrika.

Was war das erste Kaffeehaus?

Das erste Kaffeehaus in Europa wurde 1554 in Konstantinopel (heutiges Istanbul) eröffnet. Später 1647 folgte das noch heute berühmte „Caffè Florian“ in Venedig.

Was bedeutet Kaffee für die Deutschen?

Kaffee ist eines der Lieblingsgetränke der Deutschen mit einem Konsum von 150 Litern pro Bundesbürger und Jahr. Wir besetzen Platz 4 der exportstärksten Länder der Welt ohne eigenen Kaffeeanbau.

Anbau von Kaffee

Was gibt es zur Botanik von Kaffee zu wissen?

Kaffee gehört zu den „Rötegewächsen“ welche Antoine-Laurent (französischer Physiker) 1748-1836 katalogisierte. Die beiden Hauptsorten Coffea arabica (Arabica Kaffee) und Coffea Canephora (Robusta Kaffee) werden weltweit angebaut.

Was sind Varietäten?

Aus der Pflanze „Arabica Tipica“ entwickelten sich im Laufe der Zeit einige natürliche Mutationen sowie gezüchtete Hybriden welche als Untersorten (Varietäten) bekannt sind.

Was ist die hauptsächliche geografische Anbaulage?

Heute wird Kaffee im „Kaffeegürtel“ (30. nördlicher bis 30. südlicher Breitengrad um den Äquator) auf 850-2500 m ü. M. angebaut.

Wie wird Rohkaffee aufbereitet?

Die verbreitetsten Aufbereitungsmethoden sind „Washed“ und „Natural“ für Kaffee. Bei Natural wird die gesamte Kaffeekirsche so lange sonnengetrocknet bis im Inneren die zwei Kerne sich hörbar bewegen.
Bei washed Coffees wird das Fruchtfleisch mechanisch entfernt und die Kerne in einem Wassertank gewaschen. Im Anschluss daran werden diese Kerne sonnengetrocknet und sind bei 12% Restfeuchte zur Verschiffung bereit.

Röstung von Kaffee

Worin unterscheiden sich ein "Blend" & ein "Single"?

Häufig im Handel anzutreffen sind heute Kaffeeblends (Mischungen) welche aus verschiedenen Kaffees vor oder nach der Röstung gemischt werden.
Bei „Single Origin“ Kaffees, kurz „Singles“, steht die Transparenz und die Selektion im Vordergrund. Hier handelt es sich meist um Kaffees aus einem bestimmten Ursprung, einer ausgewählten Farm, einer Ernte und in manchen Fällen einer Varietät.

Welche Röstverfahren gibt es?

Im Laufe der Zeit haben sich zwei Röstverfahren durchgesetzt. Einmal das Trommelröstverfahren, bei welchem der Kaffee in einem Metallzylinder ähnlich einer Waschmaschinentrommel gewendet und geröstet wird. Auf der anderen Seite das Heißluftverfahren. Hier wird durch starke und heiße Luftströme, ähnlich einem Windkanal, geröstet.

Helle vs. dunkle Röstung - Oder Filter vs. Espresso Röstung?

Heute unterscheiden wir anhand der Röstfarbe und Entwicklungszeit des Kaffees, ob es sich um eine Röstung für die Verwendung als Brühkaffee (Helle Röstung) oder für die Verwendung als Espresso (Dunkle Röstung) eignet.
Bei der Röstung gilt es das Optimum aus dem Kaffee herauszuholen, mit dem Ziel keine Unterentwicklung (meist Noten von gebackenem Brot) oder Überentwicklung (Noten von Bitterkeit oder Röstnoten) der Geschmacksnoten zu erreichen.

Zubereitung von Kaffee

Was ist ein Espresso?

Ein Heißgetränk (meist 20-30 ml) welches im Idealfall bei 9 Bar Druck und aus 9 Gramm Kaffee, meist in einer Siebträgermaschine, extrahiert wird. Er kommt ursprünglich aus Bella Italia.

Was ist ein Brüh- oder Filterkaffee?

Kaffee welcher meist eine Extraktionszeit von 3-4 Minuten (meist unter Atmosphärendruck) aufweist und in verschiedenen Zubereitungsmethoden seine Stärken hat. Herkömmlich bekannt sind die Aromakanne und der Porzellanfilter mit Filterpapier.

Welche Faktoren wirken sich alles auf die Zubereitung aus?

Hier sprechen wir von einer großen Bandbreite. Und es ist auch hier Geschmackssache 🙂

Auf jeden Fall gehören dazu:

  • Mahlgrad & Menge des Kaffees
  • Wasser
  • Temperatur
  • Kaffeequalität
  • Zeit
  • Druck
  • Brühverhältnis (Kaffeepulvermenge zu eingesetztem Wasser)

Es sind noch Fragen offen? Kein Problem!

Schreib uns doch einfach eine Mail, nutze das Kontaktformular oder komm‘ einfach im Store vorbei. Dort nehmen wir uns alle Zeit, deine Fragen zu beantworten!