Wer ist das Crazy Sheep?

Das Team rund um den Kaffeeexperten Simon ist verrückt nach gutem Kaffee und hat daher das „verrückte Schaf“ als Maskottchen gewählt.

Die Legende besagt, dass die Kaffeepflanze erstmals in Äthiopien entdeckt wurde. Hirten haben beobachtet, dass ihre Schafe Früchte von einem Strauch gefressen haben. Am Abend sind sie nicht zur Ruhe gekommen und verhielten sich anders – aufgekratzt und verrückt. Die Hirten wurden neugierig, haben die Früchte auch probiert und die Kerne ins Feuer gespuckt. Die Kaffeebohnen haben durch die Röstung einen wunderbaren Duft verbreitet, so dass die Hirten mit den belebenden Wunderkirschen und gerösteten Kernen zum Dorfältesten gegangen sind. Dieser setzte mit den Kirschen und Bohnen einen Sud an – die Geburtsstunde des Kaffees.

Das sind wir

Die CRAZY SHEEP KaffeeManufaktur ist eine junge, verrückte Kaffeemarke mit hohem Anspruch an qualitativ hochwertigen Kaffee. Wir leben Kaffee zu 100%, zelebrieren alle Themen rund um die Bohne und machen die Kaffeeherstellung für Besucher erlebbar. Die Bohnen werden direkt in der KaffeeManufaktur geröstet und die Blends mit viel Fingerspitzengefühl zusammengestellt. Kaffeeliebhaber können bei uns vorbeikommen, um über unsere Passion zu plaudern, sich zu informieren, beim Rösten zuzusehen, Kaffee für Zuhause zu kaufen und selbstverständlich auch zu probieren. Wir zeigen im Ladencafé neben klassischen auch spezielle Zubereitungsmethoden wie Coldbrew, Aromakanne oder Aeropress.

Beste Rohstoffe

Hier sind wir etwas crazy - Nur die allerbesten Bohnen finden den Weg in unsere Trommel

Das Wasser

Crazy Fact - Das richtige Wasser ist für einen guten Kaffee genauso wichtig, wie die Bohnen

Die Mühle

Ob grob oder fein - für jeden Kaffee muss es genau richtig sein! Daher sind auch gute Mühlen ein Schlüssel zu besonderem Kaffee

Die Maschine

Und am Ende steht natürlich die richtige Maschinen. Ob gefiltert oder gepresst oder ganz neu und crazy - für jeden Geschmack das Richtige

Unser Qualitätsanspruch

Wir sind „crazy for coffee“ und setzen auf Handwerk, Qualität sowie echte Transparenz. Wir haben nichts zu verbergen und Interessierte können uns bei allen Schritten der Kaffeeröstung und -zubereitung begleiten. Der Kaffeeliebhaber kann mit uns das Handwerk des Röstens erleben und das Produkt Kaffee mit allen Sinnen erfahren. Bei Blends werden die ausgewählten Bohnen getrennt geröstet und erst danach gemischt. Dabei lassen wir uns Zeit und probieren so lange, bis wir selbst 100%ig zufrieden sind – das ist unsere Qualitätsphilosophie.

Wir beziehen unsere Bohnen aus verschiedenen Anbauregionen der Welt, darunter aus Brasilien, Äthiopien oder Indien, um unterschiedliche Geschmacksprofile zeigen zu können. Erhältlich sind sowohl ausgewählte, sortenreine Microlots als auch Blends als ganze Bohnen oder gemahlen für Zuhause.

Wir stehen nicht nur mit unseren Rohkaffeehändlern in engem Kontakt, sondern kennen auch einige Kaffeebauern persönlich.

So wollen wir nicht nur die Röstung, sondern auch den Weg des Kaffees transparent machen – von der Pflanze auf dem Feld, über die Ernte durch die Bauern, den Transport nach Bayreuth, bis hin zur Röstung in unserer Manufaktur.

Noch Fragen?

Du hast Fragen rund um das Thema Kaffee und allem was dazu gehört? Das freut uns sehr! Gerne kannst du jederzeit in unserem Shop vorbei schauen. Unser Simon beantwortet dir sicher gerne alle deine Fragen! Und bis dahin, kannst du hier in unserem FAQ derweilen die häufigsten Fragen und Antworten dazu schon finden 🙂